longua – Sprachen, Sprachreisen, Deutschkurse

Aufsatz - Argumentation - Kampf für fairen Musikhandel - B2 Prüfung - Goethe - Test - Textarbeit - Schreiben

 

Thema: Kampf für fairen Musikhandel

                                                                                                                               St-Maurice, den 28. Dezember 2012

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit viel Interesse habe ich den Artikel "Kampf für fairen Musikhandel" gelesen.
Aus diesem Grund möchte ich Ihnen jetzt schreiben.

Der Artikel beschreibt eine Idee des Vizepräsidenten des Internationalen Musikrates der Unesco zur Einführung eines Logos für CDs und Downloads, damit die Künstler mehr Schutz erhalten und mehr Geld vom Verkauf ihrer Musik bekommen.
Ich persönlich kaufe meine Lieblingsmusikstücke nur im Internet, weil der Preis günstiger als im Laden ist.
Jedenfalls kaufe ich nur CDs und keine einzelnen Musikstücke, wie zum Beispiel die größten Hits einer bestimmten CD.
Vielleicht bin ich ein bisschen altmodisch, aber ich mag lieber etwas mit meinen Händen greifen als nur eine digitale Datei auf meinem PC speichern.
Ich stimme den Leuten nicht zu, die im Internet kostenlose Musik herunterladen, trotzdem sollte man diese Leute nicht als Tätern verurteilen, weil, wenn eine CD im Laden zirka 20 Euro kostet und nur ein Zwanzigstel des Preises der Gewinn des Künstlers ist, sind die Produzenten und die Verkäufer die Täter / Schuldigen, die es zu verurteilen gilt.
Um Musik besser bezahlen zu können, sollte man einen "Secondhandshop" für CDs gründen. Sicher existiert schon etwas wie das, aber man sollte eine einzige Webseite bauen, wo Leute ihre CDs kostenlos verkaufen können.
Ich würde dazu bereit sein, einen Betrag für Musik aus dem Internet an die Musikgruppen zu zahlen.
Jedenfalls denke ich, dass eine Lösung wie diese keinen guten Erfolg haben würde / hat.
Besser würde es sein, wenn die Musikgruppen selbst auf ihren Webseiten ihre Musik verkaufen würden.

Mit freundlichen Grüßen

Laura K.

 

 

 

mehr Informationen unter: info@longua.org


Sprachkurse mit Discount

 

Lückendiktat

Grammatik

Textarbeit


 

 

Gefällt Ihnen longua.org, dann können Sie uns gerne unterstützen:

 

Sprachkurse in Deutschland: München, Berlin, Hamburg

Sprachaufenthalte in Deutschland: München, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Lindau, Augsburg, ...

Sprachaufenthalte in Großbritannien, Australien, Malta, Neuseeland, Kanada, Irland, ...

Sprachaufenthalte in Spanien: Malaga, Madrid, Barcelona, Mallorca; Amerika: Mexiko, Argentinien, Kuba, ...

Sprachaufenthalte in China: Peking / Beijing, Shanghai, ...

Sprachaufenthalte in Italien: Rom, Neapel, Florenz, Siena, Venedig, Mailand, Como, Salerno, Sizilien, ...

Sprachaufenthalte in Frankreich: Paris, Lyon, Marseilles, Bordeaux, Nizza, Rouen

 

Sprachkurse - weltweit: Großbritannien, Australien, Malta, Kanada, Spanien, Frankreich, China, Italien

Grammatik / Zertifikate: A1, A2, B1, B1 Tips, B1 Test, B2 B2 Tips, DSHTOEFL, Goethe Prüfung Aufgaben, Internationale Sprachtests

Reisen: Agrigento, Augsburg, Beijing, Calabria, Catania, Cefalù, China, Chinesische Mauer, Deutschland, Foshan, Guangzhou, Hamburg, Hong Kong, Italien, Marken / Marche, Macau, Neapel, Kalabrien, Peking, Shanghai, Shenzhen, Sizilien, Xiamen, Malta, Sliema

Fotos: Photos

Links: Computer, IT, useyourbook.com

Angebote in anderen Sprachen: Summer travel, 夏季特价, Cours de langue, Corsi di lingua, Taalcursussen, Языковые курсы, 시험대비, Saksan kieltä Münchenissä, Kurz lékařské němčiny, الدورة + الفيزا

 

LONGUA.ORG: languages.li, longua.org in Italien, longua.org in Deutschland, longua.org in China, B1-Test (Schweiz), B2-Test (Schweiz), Allemand à Munich.ch, Soggiorni in Germania.it, Apprendre Allemand, 木木杨的博客 - China