Domari-Sprache - German Grammar - Deutsche Grammatik

 

B2 Wissen gemischt

Wovon träumst du?
Auf wen passt du auf?
Worüber haben sie gesprochen?
Vor wem hast du Angst / fürchtest du dich?
Wovon träumst du?
Worauf freust du dich?
An wen denkst du?
Wovor hast du Angst?
Wogegen impfst du dich (lässt du dich impfen)?
An wen denkst du?
Woran nimmst du teil?
In wen hast du dich verliebt?
Worunter leidest du?
Worum bewirbst du dich?
Worüber sprichst du?
Um wen kümmerst du dich?
An wen schickst du den Brief?
Wofür entschuldigst du dich?
Von wem hat er sich getrennt?
Wonach erkundigst du dich?

unter uns
unter 4 Augen

mag sein = vielleicht
zwar … aber / doch
entweder … oder

mehr als

unerträglich

sich gewöhnen an A
ein Grund dafür, dass
zweifeln an D
Einfluss haben auf A
fragen nach D
führen zu D
sich konzentrieren auf A

der Ellbogen
der Ellenbogen
schmatzen

Es kommt jetzt darauf an, dass man den Katastrophenopfern schnell hilft.

einen Beitrag leisten zu D
der Beitrag zu D
beitragen zu D

Die Diskussion trug nicht dazu bei, dass das Problem geklärt wurde.

Die Stadtverwaltung muss sich darauf einstellen, dass die Einwohnerzahl abnimmt.

Ich habe mich überraschend schnell daran gewöhnt, dass ich in der Nacht arbeite.

Die Journalisten gehen davon aus, dass die Mehrwertsteuer um 1 % erhöht wird. (MwSt.)

Ich interessiere mich dafür, dass ich meinen Studienort wechsle. / meinen S. zu wechseln.
Ich bin daran interessiert, dass ich meinen Studienort wechsle. /

dass = zu
damit = um … zu = für = zum
damit er isst
um zu essen
für das Essen
zum Essen

Viele Studierende sind darüber verärgert, dass die Vorlesungen häufig ausfallen.
Viele Studierende ärgern sich darüber, dass die Vorlesungen häufig ausfallen.

Der Rektor rechnet damit, dass er wiedergewählt wird.

wird + PII
er wird geschlagen

Er ist natürlich froh darüber, dass sein Referat günstig beurteilt wurde.

Die müssen darauf achten, dass ihre Kinder regelmäßig die Schule besuchen.

die Vorbereitung für A / auf A
Die Techniker sind damit beschäftigt, dass das nächste Experiment vorbereitet wird.

Das Beschäftigungsprogramm soll dazu führen, dass die Arbeitslosenzahlen zurückgehen.

Einige Abgeordnete treten dafür ein, dass eine Sonderabgabe eingeführt wird.

Sie können sich darauf verlassen, dass der Termin durch unseren Mitarbeiter eingehalten wird.

Die Kommission zweifelte daran, dass die vorgelegten Dokumente echt sind.

Die Richter waren davon überzeugt, dass die Angeklagten unschuldig waren.
Die Richter ließen davon überzeugen, dass die Angeklagten unschuldig waren.

Sie können mich nicht dazu überreden, dass ich diesen Vertrag unterzeichne.

Die Experten gehen davon aus, dass der Wert des Euro steigt.

Warum sollten wir darauf verzichten, dass unsere Kosten erstattet werden?

Sie war darüber sehr erstaunt, wie hoch die Bearbeitungsgebühr war.
Sie war darüber sehr erstaunt, dass die Bearbeitungsgebühr hoch war.

Viele politische Beobachter wunderten sich darüber, dass diese Koalition zustande kam.

 

nach einem Prinzip
nach folgendem Prinzip

in Anspruch nehmen
Ich nehme deine Hilfe in Anspruch. = Ich akzeptiere / nehme deine Hilfe.

wenn
Wenn die Sonne scheint, …
Wenn es heute regnet, …
Immer / jedes Mal / nie wenn ich in die Schule gehe, …
als
Als ich ein Kind war, …
ob
Der Mann weiß nicht, ob sie von ihm träumt.

Zeit haben für A
sich Zeit nehmen für A

viel Zeit / wenig Zeit

in unserer hektischen Zeit
zur Zeit = zurzeit

er muss arbeiten
er lässt sie arbeiten
er versucht zu arbeiten
er scheint zu arbeiten

er hat sie gehen lassen > Hilfsverb
er hat sie in Ruhe gelassen > Vollverb

du bist geschlagen worden > Hilfsverb
du bist groß geworden > Vollverb

sehen
sich sehen
ansehen
aussehen
zusehen
nachsehen

sich inspirieren lassen

überleben
um zu
um zu überleben
für
für das Überleben
zum
zum Überleben

erfahren, dass
ich mache die / eine Erfahrung, dass
die Erfahrung mit D

zuvor = davor
Jetzt bohrt er, zuvor war Ruhe.
vorher – nachher
Vorher war es ruhig, nachher war es laut.
vor
Vor dem Essen wasche ich meine Hände. vor Präp. + Nomen
bevor
Bevor ich esse, wasche ich meine Hände. bevor Konjunktion + Verb

das Ge-
das Gedicht
das Geschäft
das Gedächtnis

in der Hand

sich Notizen machen

in der Gegend
aus der Gegend
die Umgebung
die Region

denken an A
nachdenken über A

sich wundern über A

das Verhalten
das Essen

beim Essen = wenn ich esse

wenn es regnet = bei Regen
als es regnete = bei Regen

das hat nichts damit zu tun

gut, besser, am besten
gerne, lieber, am liebsten
hoch, höher, am höchsten
nah, näher, am nächsten

die Schuhe des Vaters

ein Institut der / für Deutsche Sprache

der Verbrauch an D / von D

im Durchschnitt
im Schnitt

aber
doch
jedoch

sondern: nicht, kein, nichts, nie, niemand

die Erkenntnisse über A

der Anblick G / von D

½ = ein halb
1/3 = ein Drittel
¼ = ein Viertel
1/5 = ein Fünftel
1/10 = ein Zehntel

2/5 = zwei Fünftel

leiden an D > Krankheit
leiden unter D > Person

die Folge von D / G

Tag für Tag

die Belohnung für A

verfügen über A
zur Verfügen stehen
zur Verfügung stellen

einen Beitrag leisten zu D
beitragen zu D
einen Beitrag liefern / zahlen

das Ende
die Arbeit

ES gibt / gäbe / gab

am Montag
am 22ten 11tten = am 22.11.16
- 2016
um 11.00 Uhr

weil
Du bist in München, weil du Deutsch liebst.
damit
Du bist in München, damit du dein Deutsch verbesserst.
dass
Du denkst, dass ich dumm bin.

wichtig für A

von Montag bis Freitag
vom Montag bis zum Freitag

von morgens bis abends
vom Morgen bis zum Abend

0-Position: aber, und, oder, denn, sondern
Inversion: deshalb, deswegen, darum, daher, trotzdem, dennoch
Endposition: wenn, weil, als, obwohl, bis, während, dass, damit, ob, nachdem, bevor, seit/seitdem, indem, Relativpronomen, Indirekte Fragepronomen: wo, wie, was

nennen, nannte, hat genannt

teilnehmen = mitmachen bei D
mitteilen D = informieren A

teilen
verteilen

alles
Alles klar?
Ich kann alles.
alle
Alle sind da.
Ich habe alle Brezen gegessen.

er sieht dir ähnlich

Ich bin im Büro.
Ich gehe ins Büro.

in einem Jahr

sich freuen auf A > Zukunft
sich freuen über A > Gegenwart

die Möglichkeit

meiner Meinung / Ansicht nach sollte man …

sich bemühen um A

 

’n = ein
’ne = eine
’nen = einen
’nem = einem
’ner = einer
’s = das

reif
ich gebe es mir
sag’s mir
knallhart
etwas in jemandem sehen

anlässlich G

Wenn ich in die Schule gehe, lerne ich Deutsch.
Ich weiß nicht, ob wir heute ein Fondue essen.
Ich denke, dass du schwanger bist.

hiesig – hier
dortig – dort

von 9.00 bis 18.00

Ich spreche sowohl Französisch als auch Deutsch.
Es ist zwar sonnig, aber leider kalt.
Ich esse entweder eine Pizza oder Spaghetti.
Ich habe weder Geld noch ein Auto.
Er ist nicht nur mein Chef, sondern auch mein Freund.
Je mehr ich arbeite, desto mehr Geld verdiene ich.
Er ist so groß wie du.

je … desto
je Person = pro Person
je = jemals

nie = niemals

die Möglichkeit geben, zu / dass

zur Verfügung stehen / stellen
zu Hilfe kommen / eilen

rechnen mit D
sich anschließen an A
sich verwandeln in A
Kritik üben an D
führen zu D
Wert legen auf A

verlogen
das Minderwertigkeitsgefühl = das geringe Selbstwertgefühl
primitiv strukturiert
kränken
beleidigen
gründen

 

mehr Informationen unter info@longua.org

 

Lesen Sie auch: 

 


 

 

Gefällt Ihnen longua.org, dann können Sie uns gerne unterstützen:

 

Sprachkurse in Deutschland: München, Berlin, Hamburg

Sprachaufenthalte in Deutschland: München, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Lindau, Augsburg, ...

Sprachaufenthalte in Großbritannien, Australien, Malta, Neuseeland, Kanada, Irland, ...

Sprachaufenthalte in Spanien: Malaga, Madrid, Barcelona, Mallorca; Amerika: Mexiko, Argentinien, Kuba, ...

Sprachaufenthalte in China: Peking / Beijing, Shanghai, ...

Sprachaufenthalte in Italien: Rom, Neapel, Florenz, Siena, Venedig, Mailand, Como, Salerno, Sizilien, ...

Sprachaufenthalte in Frankreich: Paris, Lyon, Marseilles, Bordeaux, Nizza, Rouen

 

Sprachkurse - weltweit: Großbritannien, Australien, Malta, Kanada, Spanien, Frankreich, China, Italien

Grammatik / Zertifikate: A1, A2, B1, B1 Tips, B1 Test, B2 B2 Tips, DSHTOEFL, Goethe Prüfung Aufgaben, Internationale Sprachtests

Reisen: Agrigento, Augsburg, Beijing, Calabria, Catania, Cefalù, China, Chinesische Mauer, Deutschland, Foshan, Guangzhou, Hamburg, Hong Kong, Italien, Marken / Marche, Macau, Neapel, Kalabrien, Peking, Shanghai, Shenzhen, Sizilien, Xiamen, Malta, Sliema

Fotos: Photos

Links: Computer, IT, useyourbook.com

Angebote in anderen Sprachen: Summer travel, 夏季特价, Cours de langue, Corsi di lingua, Taalcursussen, Языковые курсы, 시험대비, Saksan kieltä Münchenissä, Kurz lékařské němčiny, الدورة + الفيزا

 

LONGUA.ORG: languages.li, longua.org in Italien, longua.org in Deutschland, longua.org in China, B1-Test (Schweiz), B2-Test (Schweiz), Allemand à Munich.ch, Soggiorni in Germania.it, Apprendre Allemand, 木木杨的博客 - China