longua – Sprachen, Sprachreisen, Deutschkurse

Lehrplan Deutsch als Fremdsprache B1

 

 

Lehrplan

 

Niveau B1

 

KAPITEL 1                                           ZEIT UND ZEITVERTREIB

Sprachliche Handlungen              Sich und andere vorstellen · Den Tagesablauf beschreiben · Über Tätigkeiten berichten · Über Zeit, Zeitverschwendung und Pünktlichkeit sprechen · Sich über Museumsangebote informieren · Eine Grafik beschreiben · Eine Auswahl treffen · Über Bilder und bildende Kunst sprechen · Auf eine Einladung zu einer Veranstaltung reagieren

Wortschatz                                        Angaben zur Person · Tagesablauf · Tätigkeiten · Zeit · Museen · Kunst

Grammatik                                        Vergangenheitsformen der regelmäßigen und unregelmäßigen Verben · Mischverben · Verben mit Präpositionen · Genus der Nomen · Temporale Präpositionen und Adverbien

Fakultativ (Teil B)                            Gerhard Richter: Deutschlands international erfolgreichster Maler

 

KAPITEL 2                                           ARBEIT UND BERUF

Sprachliche Handlungen              Über Berufe, berufliche Tätigkeiten, Fähigkeiten und Eigenschaften sprechen · Den eigenen Beruf beschreiben, Vor- und Nachteile benennen · Die eigene Meinung äußern · Vorschläge unterbreiten · Termine vereinbaren und absagen · Telefonisch Informationen erfragen und geben · Informationen weiterleiten · Über Umgangsformen im Beruf berichten · Smalltalk führen · Einen Brief über die Arbeit schreiben

Wortschatz                                        Berufe · Berufliche Tätigkeiten · Meinungsäußerung · Termine · Telefonieren · Berufliche Umgangformen

Grammatik                                                                                                       Modalverben · Konjunktiv ll: Höfliche Bitte · Rektion der Verben · Infinitiv mit zu · n-Deklination

Fakultativ (Teil B)                            Stellenanzeigen und Bewerbungen

 

KAPITEL 3                                           LESEN UND FERNSEHEN

Sprachliche Handlungen              Über das eigene Leseverhalten berichten · Eine Buchauswahl treffen und begründen · Über Lesestrategien sprechen · Über ein geschichtliches Ereignis sprechen · Hypothesen formulieren · Über verschiedene Medien sprechen · Über das Fernsehprogramm und das Fernsehverhalten diskutieren · Grafiken beschreiben · Eine E-Mail schreiben

Wortschatz                                        Lesen · Bücher und Buchdruck · Medien und Zubehör · Fernsehen

Grammatik                                        Sinngerichtete Infinitiv-Konstruktionen · Passiv: Präsens, Präteritum, Perfekt · Passiv mit Modalverben · Konjunktiv ll: Gegenwart und Vergangenheit · Reflexive Verben

Fakultativ (Teil B)                            Die Welt der Nachrichten

 

 

KAPITEL 4                                           WERBUNG UND KONSUM

Sprachliche Handlungen              Über Werbung sprechen · Informationen aus Werbeanzeigen entnehmen · Produkte und ihre Eigenschaften beschreiben · Werbetexte verfassen · Ein längeres Verkaufsgespräch führen · Sich nach Einzelheiten erkundigen · Sich über Ware und Lieferverzögerungen mündlich und schriftlich beschweren

Wortschatz                                        Werbung · Produkteigenschaften · Einkaufen · Beschwerde

Grammatik                                        Adjektive: Deklination und Komparation · Partizipien als Adjektive · Relativsätze · Die Funktionen von werden

Fakultativ (Teil B)                            Kaufen und schenken · Zwei literarische Texte: Menschen, die einkaufen (Wladimir Kaminer); Die erste Tante sprach … (Wilhelm Busch)

 

KAPITEL 5                                           LERNEN; LERNEN UND NOCHMALS LERNEN

Sprachliche Handlungen              Über Erfahrungen und Strategien beim Sprachenlernen berichten · Tipps zum Sprachenlernen geben · Über die physischen Vorgänge beim Sprachenlernen und Lerntypen diskutieren · Sich über Weiterbildungsangebote in Anzeigen und schriftlich informieren · Über lebenslanges Lernen sprechen · Über die Schulzeit berichten · Über Noten und Leistungsbeurteilung diskutieren

Wortschatz                                        Sprachen lernen · Lebenslanges Lernen und Weiterbildung · Lerntipps · Schule, Zeugnisse und Noten

Grammatik                                        Konditionalangaben · Finalangaben · Nomen-Verb-Verbindungen · Demonstrativpronomen: derselbe, dieselbe, dasselbe

Fakultativ (Teil B)                            Der Duden und die Rechtschreibung: Die wichtigsten Regeln der deutschen Rechtschreibung

 

KAPITEL 6                                           VERKEHR UND MOBILITÄT

Sprachliche Handlungen              Über Verkehrsmittel, den täglichen Verkehr und Verkehrsprobleme berichten · Sich über Autos und Autofahren unterhalten · Verkehrsdurchsagen verstehen · Sich über verschiedene Verkehrs- und Reisesituationen verständigen · Über den Urlaub berichten · Eine Diskussion über Wünsche und probleme im Urlaub führen · Einen Beschwerdebrief über den Urlaub schreiben

Wortschatz                                                                                                       Probleme im Straßenverkehr · Verkehrsmittel: Die Berliner U-Bahn und das Auto · Urlaub

Grammatik                                        Plusquamperfekt · Temporalsätze · Lokale Präpositionen und Adverbien

Fakultativ (Teil B)                            Das Leben von Rudolf Diesel

 

KAPITEL 7                                           GEFÜHLE UND EIGENSCHAFTEN

Sprachliche Handlungen              Über Gefühle sprechen · Über Glückssymbole berichten · Ratschläge und Tipps zu den Themen Glück und Stress geben · Vermutungen ausdrücken · Über Horoskope diskutieren · Personen und ihre Charaktere beschreiben · Über Stress, Ärger und Freude sprechen · Gründe und Folgen nennen

Wortschatz                                        Gefühle · Vermutungen · Eigenschaften · Stress, Ärger und Freude

Grammatik                                        Adjektive mit Präpositionen · Vermutungen · Aufzählungen · Gründe und Folgen: Kausalangaben, Konzessivangaben und Konsekutivangaben · Präpositionen mit dem Genitiv

Fakultativ (Teil B)                            Böse Nachbarn: Herr Böse und Herr Streit (Heinrich Hannover)

 

KAPITEL 8                                           ESSEN UND TRINKEN

Sprachliche Handlungen              Über Frühstück und andere Mahlzeiten sprechen · Sich über Nahrungsmittel und typische Gewürze des Heimatlandes unterhalten · Über die Zubereitung von Gerichten sprechen · Berichte im Restaurantführer verstehen · Berichte über Restaurantbesuche schreiben · Eine Einladung zum Essen formulieren und darauf reagieren · Briefe schreiben: Standardformulierungen · Gute Wünsche formulieren

Wortschatz                                        Mahlzeiten · Nahrungsmittel und Gewürze · Rezepte · Restaurants · Gute Wünsche · Standardformulierungen in Briefen

Grammatik                                        Gesamtwiederholung

Fakultativ (Teil B)                            Schokolade

 

Lesen Sie auch:

 

 

 




 

 

Gefällt Ihnen longua.org, dann können Sie uns gerne unterstützen:

 

Sprachkurse in Deutschland: München, Berlin, Hamburg

Sprachaufenthalte in Deutschland: München, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Lindau, Augsburg, ...

Sprachaufenthalte in Großbritannien, Australien, Malta, Neuseeland, Kanada, Irland, ...

Sprachaufenthalte in Spanien: Malaga, Madrid, Barcelona, Mallorca; Amerika: Mexiko, Argentinien, Kuba, ...

Sprachaufenthalte in China: Peking / Beijing, Shanghai, ...

Sprachaufenthalte in Italien: Rom, Neapel, Florenz, Siena, Venedig, Mailand, Como, Salerno, Sizilien, ...

Sprachaufenthalte in Frankreich: Paris, Lyon, Marseilles, Bordeaux, Nizza, Rouen

 

Sprachkurse - weltweit: Großbritannien, Australien, Malta, Kanada, Spanien, Frankreich, China, Italien

Grammatik / Zertifikate: A1, A2, B1, B1 Tips, B1 Test, B2 B2 Tips, DSHTOEFL, Goethe Prüfung Aufgaben, Internationale Sprachtests

Reisen: Agrigento, Augsburg, Beijing, Calabria, Catania, Cefalù, China, Chinesische Mauer, Deutschland, Foshan, Guangzhou, Hamburg, Hong Kong, Italien, Marken / Marche, Macau, Neapel, Kalabrien, Peking, Shanghai, Shenzhen, Sizilien, Xiamen, Malta, Sliema

Fotos: Photos

Links: Computer, IT, useyourbook.com

Angebote in anderen Sprachen: Summer travel, 夏季特价, Cours de langue, Corsi di lingua, Taalcursussen, Языковые курсы, 시험대비, Saksan kieltä Münchenissä, Kurz lékařské němčiny, الدورة + الفيزا

 

LONGUA.ORG: languages.li, longua.org in Italien, longua.org in Deutschland, longua.org in China, B1-Test (Schweiz), B2-Test (Schweiz), Allemand à Munich.ch, Soggiorni in Germania.it, Apprendre Allemand, 木木杨的博客 - China