Freilandpalmen.ch

  

 

Freilandpalmen.ch

 

Willkommen auf Freilandpalmen.ch!

Ratgeber, Blog und Online-Shop für frostverträgliche Palmen in der Schweiz

Letzte Aktualisierung: 14.01.2017


Seit über 15 Jahren befasse ich mich leidenschaftlich mit frostverträglichen Palmenarten, immergrünen Eichen und weiteren exotischen Pflanzen. Auf dieser Internetseite stelle ich verschiedene dieser Arten vor, berichte über die Ergebnisse meiner Auspflanzversuche in der Schweiz und im Burgund und gebe Tipps für eine erfolgreiche Palmenauspflanzung in unseren Breitengraden. Im Online-Shop biete ich Samen und Pflanzen (meist selbst aus Samen gezogen)  zum Verkauf an. Darunter befinden sich auch viele Raritäten, welche in der Schweiz kaum erhältlich sind.
Bestimmt die bekannteste frostverträgliche Palme stellt die Chinesische Hanfpalme (Trachycarpus fortunei) dar. Aus den Gärten und Parks im Tessin ist sie nicht mehr wegzudenken (daher in der Schweiz oft auch Tessinerpalme genannt) und breitet sich dort seit einiger Zeit sogar in siedlungsnahen Waldstücken aus. Auch nördlich der Alpen sind in wärmebegünstigten Regionen vereinzelt stattliche Exemplare dieser Palme in Gärten anzutreffen. Neben der Tessinerpalme gibt es noch eine Vielzahl weiterer frostverträglicher Palmenarten, welche auf der Alpennordseite mit wenig Aufwand im Garten kultiviert werden können, wie beispielsweise die Blaue Zwergpalme (Chamaerops humilis var. cerifera), die Nadelpalme (Rhapidophyllum hystrix) oder die Wagner's Hanfpalme (Trachycarpus wagnerianus). Viel zu wenig Beachtung geschenkt wird auch einer Reihe mediterraner Gehölze (Kork- und Steineichen sowie weitere immergrüne Eichen, Olivenbäume, FeigenbäumeMittelmeer-Kiefer, Eukalypten, Kamelien etc.), Sukkulenten (Agaven, Aloen, Mittagsblumen und Kakteen) und Bananenstauden, obwohl sich einige dieser exotischen Pflanzen hervorragend für die ganzjährige Kultur im mitteleuropäischen Garten eignen würden.
Videobeitrag in der Neuen Zürcher Zeitung (NZZ) vom 24.10.2014
Artikel zum Video in der NZZ vom 24.10.2014

Artikel in der Schaffhauser AZ vom 9. April 2015 als PDF verfügbar

Mitglied der europäischen und der internationalen Palmengesellschaft


Newsletter


窗体底端

Mit der Anmeldung zu diesem Newsletter werden Sie benachrichtigt, sobald neue Pflanzen oder Samen im Onlineshop erhältlich sind. Gewisse Angebote oder Rabatt-Aktionen werden nur im Newsletter angekündigt - es lohnt sich also diesen zu abonnieren! Der Newsletter kann jederzeit wieder abbestellt werden.
English introduction
Since more than 15 years I am involved in growing cold-hardy palms, evergreen oaks and other exotic plants. On my website I present these species, share my experience and give advice for their successful cultivation in temperate climate regions. Via online-store I offer seeds and plants (most of them grown by myself from seeds) of rare palms and other exotic plants. On my blog I document the development of my palms and exotics planted out in the gardens in Switzerland and France. I also present botanic gardens from all over the world with focus on palm trees. Moreover, I show pictures of different palm species I tracked down in their natural habitat during my travels.

Blog

Ab sofort führe ich einen Blog, auf welchem ich in regelmässigen Abständen die Entwicklung meiner ausgepflanzten Palmen und exotischen Pflanzen dokumentiere. Zudem werde ich Botanische Gärten aus der ganzen Welt vorstellen - natürlich mit Fokus auf Palmen! Des Weiteren präsentiere ich Fotos verschiedenster Palmenarten in ihrem natürlichen Verbreitungsgebiet, welche ich während meiner Reisen aufgenommen habe. Viel Vergnügen!
Zum Blog
Aktueller Blog-Artikel

 

Neuheiten im Online-Shop


Agave attenuata
ab CHF 4.90

Brahea armata (Blaue Hesperidenpalme)
ab CHF 4.90

Butia odorata (Geleepalme)
ab CHF 4.90

Chamaerops humilis var. humilis (Europäische Zwerg
ab CHF 4.90

Opuntia basilaris
CHF 14.90

Opuntia engelmannii var. linguiformis
CHF 14.90

Passiflora caerulea x Passiflora caerulea "Constan
ab CHF 4.90

Poncirus trifoliata (Dreiblättrige Bitterorange)
ab CHF 4.90

Quercus ilex (Steineiche)
ab CHF 6.90

Sabal sp. 'Big Floppy'
ab CHF 5.90

Frostverträgliche Palmenarten

In diesem Bereich werden frostverträgliche Palmenarten und Hybriden vorgestellt, welche sich potenziell für eine Auspflanzung in Mitteleuropa eignen - wenn auch viele nur mit Winterschutz. Die in der Liste (unten) aufgelisteten Arten werden von mir in Schaffhausen oder/und im Burgund ausgepflanzt oder als Kübelpflanzen gepflegt. Zu Beginn wird die Art kurz beschrieben (Herkunftsangabe, physiologische Merkmale). Im zweiten Abschnitt wird auf die Kulturbedingungen eingegangen, wobei ich auch über die persönlichen Auspflanzerfahrungen mit der jeweiligen Art berichte. Von einigen Pflanzen ist die Entwicklung seit der Auspflanzung bis heute mit einer Fotoreihe dokumentiert. Ein Ratgeber, welcher auf die wichtigsten zu beachtenden Punkte bei einer Auspflanzung von Palmen in unseren Breitengraden aufmerksam macht und mit Tipps aufwartet, ist hier zu finden.

Eignung von frostverträglichen Palmenarten für den mitteleuropäischen Garten:

Die Liste unten gibt einen Überblick über verschiedene frostverträgliche Palmenarten. Die Eignung einer Art für eine Auspflanzung nördlich der Alpen wird mit der Anzahl Sternchen (*, **, ***) angegeben:


*

Diese Palmenarten überleben unter mitteleuropäischen Bedingungen kurz anhaltende Fröste zwischen -5 und -10 °C. Eine Auspflanzung in Mitteleuropa ist nur mit erheblichem Winterschutz (z.T. mit Heizkabel, Lichterkette oder dergleichen) und teilweise zusätzlichem Schutz vor Feuchtigkeit zu empfehlen. Dauerfrost über mehrere Tage wird in der Regel nur schlecht vertragen.

**

Diese Palmenarten ertragen mehrtägige Frostperioden, bei denen die Temperatur aber nicht unter ca. -12 °C fallen sollte. Ein leichter Winterschutz  (Mulchschicht und Abdeckung mit einem Vlies bei Temperaturen unter -12 °C) ist zu empfehlen.

***

Diese Palmenarten ertragen auch strengen Frost von bis zu -16 °C, teilweise auch darunter. In wintermilden Regionen können diese Arten während eines "durchschnittlichen" Winters ungeschützt bleiben.

BRAHEA
Brahea armata *
Brahea brandegeei *
Brahea calcarea *
Brahea clara *
Brahea dulcis *
Brahea edulis *
Brahea moorei *
Brahea sp. (Super Silver) *
BUTIA
Butia catarinensis *
Butia eriospatha *
Butia eriospatha x microspadix *
Butia eriospatha x odorata *
Butia lallemantii *
Butia odorata (früher: Butia capitata) *
Butia paraguayensis *
Butia sp. (Florianopolis) *
Butia yatay *
CHAMAEDOREA
Chamaedorea microspadix *
Chamaedorea radicalis *
CHAMAEROPS
Chamaerops humilis var. argentea (Syn. Chamaerops humilis var. cerifera) ***
Chamaerops humilis var. humilis **
Chamaerops humilis 'Vulcano' **
JUANIA
Juania australis *
JUBAEA
Jubaea chilensis **
NANNORRHOPS
Nannorrhops ritchiana *
PARAJUBAEA
Parajubaea torallyi var. torallyi *
PHOENIX
Phoenix canariensis *
Phoenix dactylifera *
Phoenix theophrasti *
RHAPIDOPHYLLUM
Rhapidophyllum hystrix ***
SABAL
Sabal bermudana *
Sabal causiarum *
Sabal domingensis *
Sabal etonia *
Sabal mexicana *
Sabal miamiensis *
Sabal minor ***
Sabal palmetto *
Sabal sp. 'Riverside' **
Sabal uresana *
Sabal x brazoriensis **
SERENOA
Serenoa repens *
TRACHYCARPUS
Trachycarpus fortunei ***
Trachycarpus geminisectus **
Trachycarpus latisectus *
Trachycarpus martianus *
Trachycarpus nanus ***
Trachycarpus nanus x fortunei (Winsan) ***
Trachycarpus oreophilus **
Trachycarpus princeps **
Trachycarpus princeps (new form, hybrid) **
Trachycarpus sp. (Mount Victoria) ** (?)
Trachycarpus takil ***
Trachycarpus ukhrulensis (Manipur / Naga Hills) **
Trachycarpus wagnerianus ***
Trachycarpus wagnerianus x fortunei ***
TRITHRINAX
Trithrinax campestris *
WASHINGTONIA
Washingtonia filifera *
Washingtonia robusta *
INTERGENERISCHE HYBRIDEN
Butia eriospatha x Syagrus comosa *
Butia odorata x Jubaea chilensis * - **
Butia odorata x S *
Butia paraguayensis x Syagrus romanzoffiana (Santa Catarina)*

Die Begriffe "winterhart" und "frostverträglich"

Chamaerops humilis var. argentea (Synonym: Ch. humilis var. cerifera) im Schnee
In manchen Gärtnereien und Gartenzentren liest man immer wieder den Slogan winterharte Palme. Ich benutze in Bezug auf die Kultivierung von Palmen nördlich der Alpen konsequent den Begriff frostverträglich und verzichte auf den Ausdruck winterhart. Der Begriff winterhart würde nämlich vermitteln, dass die damit bezeichnete Pflanzenart ungeschützt selten auftretende Tiefsttemperaturen während Extremwintern überleben könnte (z.B. auf einheimische Pflanzen zutreffend). In den meisten Regionen des Schweizer Mittellandes würden die Temperaturen bei einem solchen Extremereignis aber in den für Palmen lethalen Bereich fallen. Der Begriff winterhart würde folglich eine falsche Sicherheit vorgaukeln.

 

droht.

 

 

mehr Informationen unter info@longua.org

 

Lesen Sie auch: 

 


 

 

Gefällt Ihnen longua.org, dann können Sie uns gerne unterstützen:

 

Sprachkurse in Deutschland: München, Berlin, Hamburg

Sprachaufenthalte in Deutschland: München, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Lindau, Augsburg, ...

Sprachaufenthalte in Großbritannien, Australien, Malta, Neuseeland, Kanada, Irland, ...

Sprachaufenthalte in Spanien: Malaga, Madrid, Barcelona, Mallorca; Amerika: Mexiko, Argentinien, Kuba, ...

Sprachaufenthalte in China: Peking / Beijing, Shanghai, ...

Sprachaufenthalte in Italien: Rom, Neapel, Florenz, Siena, Venedig, Mailand, Como, Salerno, Sizilien, ...

Sprachaufenthalte in Frankreich: Paris, Lyon, Marseilles, Bordeaux, Nizza, Rouen

 

Sprachkurse - weltweit: Großbritannien, Australien, Malta, Kanada, Spanien, Frankreich, China, Italien

Grammatik / Zertifikate: A1, A2, B1, B1 Tips, B1 Test, B2 B2 Tips, DSHTOEFL, Goethe Prüfung Aufgaben, Internationale Sprachtests

Reisen: Agrigento, Augsburg, Beijing, Calabria, Catania, Cefalù, China, Chinesische Mauer, Deutschland, Foshan, Guangzhou, Hamburg, Hong Kong, Italien, Marken / Marche, Macau, Neapel, Kalabrien, Peking, Shanghai, Shenzhen, Sizilien, Xiamen, Malta, Sliema

Fotos: Photos

Links: Computer, IT, useyourbook.com

Angebote in anderen Sprachen: Summer travel, 夏季特价, Cours de langue, Corsi di lingua, Taalcursussen, Языковые курсы, 시험대비, Saksan kieltä Münchenissä, Kurz lékařské němčiny, الدورة + الفيزا

 

LONGUA.ORG: languages.li, longua.org in Italien, longua.org in Deutschland, longua.org in China, B1-Test (Schweiz), B2-Test (Schweiz), Allemand à Munich.ch, Soggiorni in Germania.it, Apprendre Allemand, 木木杨的博客 - China