Pikten - German Grammar - Deutsche Grammatik

  

Pikten

Der Begriff Pikten stammt aus dem Griechischen bzw. aus dem Lateinischen und bedeutet so viel wie die Tätowierten (lat. Picti), er bezeichnet die Völker die als Urweinwohner Schottlands gelten.
Bis heute ist über sie nicht viel bekannt - weder über die Sprache noch über die Kultur - ab 843 n. Chr. gingen sie in einem gemeinsamen piktisch-skotischen Reich auf. Ihrer Kunst (Ornamenten und Gravuren) zufolge könnte es sich um britische Kelten gehandelt haben.
Die Römer schafften es nie Piktland völlig zu erobern und so stellte der Hadrianswall über Jahrhunderte hinweg, die Grenze zwischen den Pikten und den Römern dar.
Mit dem Christentum kam auch eine langsame Schwächung der Pikten, auch die Northhumbrier und die Angelsachsen schwächten die Pikten weiter.

Sprache der Pikten

Sprachlich waren die Pikten wahrscheinlich britannische Kelten, die nie von den Römern unterworfen wurden und sich deshalb relativ unabhängig weiterentwickelten. Ältere Theorie rätselten auch darüber, ob es sich bei den Pikten unter Umständen vielleicht um eine vor indo-germanische Bevölkerung handelte; dies gilt wohl nicht, würde aber manche ethymologisch unklare Ortsnamen erklären.

Lesen Sie auch:

Walisisch

Cornisch / Kernowek / Kernewek / Kornisch

Manx

Manx - Aussprache

Schottisch-Gälisch

Schottisch-Gälisch - Konsonanten

Schottisch-Gälisch - Zahlen

Irish - Gaeilge

Irisch - Rechtschreibung

Irisch - Präpositionen

Irisch - Zahlen - Kardinalia

Irisch - Zahlen - Ordinalia

mehr Informationen unter info@longua.org

 

Lesen Sie auch: 

 


 

 

Gefällt Ihnen longua.org, dann können Sie uns gerne unterstützen:

 

Sprachkurse in Deutschland: München, Berlin, Hamburg

Sprachaufenthalte in Deutschland: München, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Lindau, Augsburg, ...

Sprachaufenthalte in Großbritannien, Australien, Malta, Neuseeland, Kanada, Irland, ...

Sprachaufenthalte in Spanien: Malaga, Madrid, Barcelona, Mallorca; Amerika: Mexiko, Argentinien, Kuba, ...

Sprachaufenthalte in China: Peking / Beijing, Shanghai, ...

Sprachaufenthalte in Italien: Rom, Neapel, Florenz, Siena, Venedig, Mailand, Como, Salerno, Sizilien, ...

Sprachaufenthalte in Frankreich: Paris, Lyon, Marseilles, Bordeaux, Nizza, Rouen

 

Sprachkurse - weltweit: Großbritannien, Australien, Malta, Kanada, Spanien, Frankreich, China, Italien

Grammatik / Zertifikate: A1, A2, B1, B1 Tips, B1 Test, B2 B2 Tips, DSHTOEFL, Goethe Prüfung Aufgaben, Internationale Sprachtests

Reisen: Agrigento, Augsburg, Beijing, Calabria, Catania, Cefalù, China, Chinesische Mauer, Deutschland, Foshan, Guangzhou, Hamburg, Hong Kong, Italien, Marken / Marche, Macau, Neapel, Kalabrien, Peking, Shanghai, Shenzhen, Sizilien, Xiamen, Malta, Sliema

Fotos: Photos

Links: Computer, IT, useyourbook.com

Angebote in anderen Sprachen: Summer travel, 夏季特价, Cours de langue, Corsi di lingua, Taalcursussen, Языковые курсы, 시험대비, Saksan kieltä Münchenissä, Kurz lékařské němčiny, الدورة + الفيزا

 

LONGUA.ORG: languages.li, longua.org in Italien, longua.org in Deutschland, longua.org in China, B1-Test (Schweiz), B2-Test (Schweiz), Allemand à Munich.ch, Soggiorni in Germania.it, Apprendre Allemand, 木木杨的博客 - China