Wolof - Niger-Kongo-Sprache

  

Wolof

Wolof ist eine Niger-Kongo-Sprache (genauer: Atlantisch), es wird vor allem im Senegal, aber auch in Gambia und Mauretanien verwendet. 40% der Senegalesen sprechen Wolof als Muttersprache, dazu kommen noch einmal so viele Zweitsprachler. Wolof ist de facto die Landessprache Senegals (neben Französisch).

Unten stehend einige Beispiele:

0

tus / neen / zéro (französisch) / sero / dara („nichts“)

1

benn

2

ñaar/yaar

3

ñett/ñatt/yett/yatt

4

ñeent/ñenent

5

juróom

6

juróom-benn

7

juróom-ñaar

8

juróom-ñett

9

juróom-ñeent

10

fukk

11

fukk ak benn

12

fukk ak naar

13

fukk ak ñett

14

fukk ak ñeent

15

fukk ak juróom

16

fukk ak juróom-benn

17

fukk ak juróom-ñaar

18

fukk ak juróom-ñett

19

fukk ak juróom-ñeent

20

ñaar-fukk

26

ñaar-fukk ak juróom-benn

30

ñett-fukk / fanweer

40

ñeent-fukk

50

juróom-fukk

60

juróom-benn-fukk

66

juróom-benn-fukk ak juróom-benn

70

juróom-ñaar-fukk

80

juróom-ñett-fukk

90

juróom-ñeent-fukk

100

téeméer

101

téeméer ak benn

106

téeméer ak juróom-benn

110

téeméer ak fukk

200

ñaar téeméer

300

ñett téeméer

400

ñeent téeméer

500

juróom téeméer

600

juróom-benn téeméer

700

juróom-ñaar téeméer

800

juróom-ñett téeméer

900

juróom-ñeent téeméer

1000

junni/junne

Und:

Deutsch

Wolof

ich

man

du

yow

er/sie/es

moom

wir

ñun

ihr

yeen

sie (Plural)

ñoom

wer?

kan

was?

lan

Mensch

nit

Mann

góor

Frau

jigéen

Kopf

bopp

Auge

bët

Ohr

nopp

Nase

bàkkan

Mund

gémmiñ

Zahn

bëñ

Zunge

làmmiñ

Herz

xol

Hand

loxo

Fuß

tank

Wasser

ndox

Feuer

safara

Sonne

jant, naj

Mond

weer

 

Deutsch

Wolof

groß

rey, mag

klein

tuuti, ndaw

essen

lekk

trinken

naan

schlafen

nelaw

sterben

dee

gehen

dox, dem

kommen

ñow/ñëw

geben

may, jox

nehmen

jël

sprechen

wax

lieben

nob, sopp, bëgg

 

Wolof

Deutsch

Salaamaalekum !
Antwort: Maalekum salaam !

Guten Tag. / Grüß Gott.
Antwort: Guten Tag. / Grüß Gott.

Nan nga def ? / Naka nga def ?
Antwort: Maa ngi fi rekk.

Wie geht es Dir/Ihnen?
Antwort: (Danke) Mir geht es gut.

Ba beneen (yoon).

Auf Wiedersehen.

jërë-jëf

danke

waaw

ja

déedéet

nein

Fan la … am ?

Wo gibt es …?

Fan la fajkat am ?

Wo gibt es einen Arzt?

Fan la … nekk ?

Wo ist …?

Fan la loppitan bi nekk ?

Wo ist das Krankenhaus?

 

mehr Informationen unter info@longua.org

 

Lesen Sie auch: 

 


 

 

Gefällt Ihnen longua.org, dann können Sie uns gerne unterstützen:

 

Sprachkurse in Deutschland: München, Berlin, Hamburg

Sprachaufenthalte in Deutschland: München, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Lindau, Augsburg, ...

Sprachaufenthalte in Großbritannien, Australien, Malta, Neuseeland, Kanada, Irland, ...

Sprachaufenthalte in Spanien: Malaga, Madrid, Barcelona, Mallorca; Amerika: Mexiko, Argentinien, Kuba, ...

Sprachaufenthalte in China: Peking / Beijing, Shanghai, ...

Sprachaufenthalte in Italien: Rom, Neapel, Florenz, Siena, Venedig, Mailand, Como, Salerno, Sizilien, ...

Sprachaufenthalte in Frankreich: Paris, Lyon, Marseilles, Bordeaux, Nizza, Rouen

 

Sprachkurse - weltweit: Großbritannien, Australien, Malta, Kanada, Spanien, Frankreich, China, Italien

Grammatik / Zertifikate: A1, A2, B1, B1 Tips, B1 Test, B2 B2 Tips, DSHTOEFL, Goethe Prüfung Aufgaben, Internationale Sprachtests

Reisen: Agrigento, Augsburg, Beijing, Calabria, Catania, Cefalù, China, Chinesische Mauer, Deutschland, Foshan, Guangzhou, Hamburg, Hong Kong, Italien, Marken / Marche, Macau, Neapel, Kalabrien, Peking, Shanghai, Shenzhen, Sizilien, Xiamen, Malta, Sliema

Fotos: Photos

Links: Computer, IT, useyourbook.com

Angebote in anderen Sprachen: Summer travel, 夏季特价, Cours de langue, Corsi di lingua, Taalcursussen, Языковые курсы, 시험대비, Saksan kieltä Münchenissä, Kurz lékařské němčiny, الدورة + الفيزا

 

LONGUA.ORG: languages.li, longua.org in Italien, longua.org in Deutschland, longua.org in China, B1-Test (Schweiz), B2-Test (Schweiz), Allemand à Munich.ch, Soggiorni in Germania.it, Apprendre Allemand, 木木杨的博客 - China