longua – Sprachen, Sprachreisen, Deutschkurse

Konjunktiv I / Indirekte Rede / Formen

 

Konjunktiv I / Indirekte Rede

 

Verwendung in der Funktion der Indirekten Rede:

Man verwendet den Konjunktiv I, um zu erklären, was jemand anders gesagt hat, um wiederzugeben, was geschehen ist.

Der Konjunktiv I Vergangenheit drückt die Vergangenheit zum Konjunktiv I Gegenwart aus.

 

Bildung des Konjunktiv I:

Zur Bildung des Konjunktiv I den Infinitiv-Stamm und entfernt die Endung -en.

 

Danach fügt man die Personalendungen hinzu:

-e, -(e)st, -e, -en, -(e)t, -en

z.B. ich gehe, du geh(e)st, er/sie/es gehe, wir gehen, ihr geh(e)t, sie/Sie gehen

 

Im Vergleich dazu das Präsens:

ich gehe, du gehst, er/sie/es geht, wir gehen, ihr geht, sie/Sie gehen

Sind die Formen des Konjunktiv I und des Präsens gleich, so verwendet man zur Unterscheidung eindeutige Formen des Konjunktiv II.

z.B. ich ginge, du ging(e)st, er/sie/es ginge, wir gingen, ihr ging(e)t, sie/Sie gingen

Hier entstehen Formen, die mit dem Präteritum gleich sind.

In diesem Fall benutzt man die Ersatzform mit "würde".

 

Auf diese Art entsteht das Paradigma:

 

  Personalpronomen Konjunktiv I Konjunktiv II "würde"
1. Person Singular ich - ginge -
2. Person Singular du   ging(e)st würdest gehen
3. Person Singular maskulin er gehe - -
3. Person Singular feminin sie gehe - -
3. Person Singular neutrum es gehe - -
1. Person Plural wir - - würden gehen
2. Person Plural ihr - ging(e)t -
3. Person Plural sie - - würden gehen
3. Person formal Sie - - würden gehen

 


mehr Informationen unter: info@longua.org

 

 



Siehe auch:

 

Konjunktiv I - Endungen

Konjunktiv I - Regelmäßige Form

Konjunktiv I - Unregelmäßige Form

Konjunktiv I - Vergangenheit

Konjunktiv I - SEIN / SEI

Konjunktiv I - Verwendung

 

Unregelmäßige Verbformen:

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s-sch se-st t u v w x y z

 

 

 



 

 

Gefällt Ihnen longua.org, dann können Sie uns gerne unterstützen:

 

Sprachkurse in Deutschland: München, Berlin, Hamburg

Sprachaufenthalte in Deutschland: München, Berlin, Hamburg, Frankfurt, Lindau, Augsburg, ...

Sprachaufenthalte in Großbritannien, Australien, Malta, Neuseeland, Kanada, Irland, ...

Sprachaufenthalte in Spanien: Malaga, Madrid, Barcelona, Mallorca; Amerika: Mexiko, Argentinien, Kuba, ...

Sprachaufenthalte in China: Peking / Beijing, Shanghai, ...

Sprachaufenthalte in Italien: Rom, Neapel, Florenz, Siena, Venedig, Mailand, Como, Salerno, Sizilien, ...

Sprachaufenthalte in Frankreich: Paris, Lyon, Marseilles, Bordeaux, Nizza, Rouen

 

Sprachkurse - weltweit: Großbritannien, Australien, Malta, Kanada, Spanien, Frankreich, China, Italien

Grammatik / Zertifikate: A1, A2, B1, B1 Tips, B1 Test, B2 B2 Tips, DSHTOEFL, Goethe Prüfung Aufgaben, Internationale Sprachtests

Reisen: Agrigento, Augsburg, Beijing, Calabria, Catania, Cefalù, China, Chinesische Mauer, Deutschland, Foshan, Guangzhou, Hamburg, Hong Kong, Italien, Marken / Marche, Macau, Neapel, Kalabrien, Peking, Shanghai, Shenzhen, Sizilien, Xiamen, Malta, Sliema

Fotos: Photos

Links: Computer, IT, useyourbook.com

Angebote in anderen Sprachen: Summer travel, 夏季特价, Cours de langue, Corsi di lingua, Taalcursussen, Языковые курсы, 시험대비, Saksan kieltä Münchenissä, Kurz lékařské němčiny, الدورة + الفيزا

 

LONGUA.ORG: languages.li, longua.org in Italien, longua.org in Deutschland, longua.org in China, B1-Test (Schweiz), B2-Test (Schweiz), Allemand à Munich.ch, Soggiorni in Germania.it, Apprendre Allemand, 木木杨的博客 - China